Besuch der Saline Riburg

Mo 18. Okt. 2021 / 18:00 - 21:00 Uhr

Die Schweizer Salinen öffnen die Tore der Saline Riburg für uns, wo ein bedeutender Teil des Auftausalzes für die Wintersaison gelagert wird.

Die Saline Riburg ist auf die Produktion von losem Salz spezialisiert. Die Schweizer Salinen geben uns Einblicke wie Salz gewonnen, gelagert und ausgeliefert wird. Höhepunkt ist die Besichtigung des Saldome 2, die grösste Holzkuppel Europas. Hier lagern bis zu 100’000 Tonnen Streusalz. In den historischen Bohrhäusern wird ein Teil Schweizer Salzgeschichte vermittelt und eindrücklich gezeigt, wie früher mit einer Kolbenpumpe und einem Bohrdrehtisch Salz gefördert wurde.

Im Anschluss an den Rundgang erwartet uns ein Vortrag zum Thema Nachhaltigkeit und dazu, wie die Schweizer Salinen im Rahmen ihrer Unternehmenskommunikation Mitarbeitende involvieren. Gelegenheit für einen Austausch gibt es beim im Anschluss stattfindenden Apéro.

  • 18:00 Uhr Eintreffen der Gäste
  • 18:15 Uhr Rundgang Ryburg
  • 18:45 Uhr Referat Frank Butz (MA Motivation zu Nachhaltigkeit)
  • 19:15 Uhr Apéro

Anfahrtsplan Saline Riburg | Schweizer Salinen (salz.ch)